Neuigkeiten

Wir wünschen alles Gute im neuen Jahr!

Liebe Tierfreunde,
Liebe Tierfreundinnen!

Zur Gewährleistung der Versorgung unserer Schützlinge und zum Schutz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gelten ab dem 26. Dezember 2020 bis voraussichtlich 24. Jänner 2021 folgende Sicherheitsvorkehrungen. 

  • Interessenten schreiben bitte an office@tierheimbruck.at oder rufen unter der Nummer 02162/ 65 426 von 9 – 12 Uhr an. 
  • Vergaben sind bis voraussichtlich 24. Jänner 2021 leider nicht möglich. 
  • Besuche sind leider nicht möglich. 
  • In Notfällen sind wir von 9 – 12 Uhr unter der Nummer 02162/ 65 426 und nach 12 Uhr am Notruftelefon erreichbar. 
  • Spenden können täglich von 9 – 12 Uhr vor dem Tor abgegeben werden. Besonders in den nächsten Wochen sind wir mehr denn je auf Spenden angewiesen!

Dank der Unterstützung von Tierfreunden und Tierfreundinnen konnten wir unsere Tiere während des 1. und 2. Lockdowns versorgen und unsere Pfleger und Pflegerinnen schützen. 
Gemeinsam schaffen wir es auch jetzt wieder!
Wir bedanken uns bei allen für ihr Verständnis, ihr großes Herz und ihre aufmunternden Worte!

22 Katzen im Tierheim Bruck

Im Oktober und November 2020 haben wir viele Katzen aus dem Brucker Bezirk aufgenommen. 
Dabei waren unter anderem Shir Khan, Balu und Mogli, die in ihren Transportboxen ausgesetzt gefunden worden sind. Schlumpfi und 4 weitere schwarze Katzen mussten von ihrer betreuten Futterstelle weg, da dort Gift gefunden worden war. Danke an den Verein Katzfatz für die bisherige Versorgung der Blackys und für das schnelle Handeln! Auch Moriarty, ein ca. 15 Jahre alter Kater mit Demenz, Inkontinenz, grauem Star und Arthrosen, ist bei uns eingezogen.
Es haben jedoch nicht nur Fundtiere den Weg ins Brucker Tierheim gefunden, in manchen Fällen sind Besitzer mit ihren Katzen vor den Toren gestanden und wollten ihre Tiere abgeben. Das Wohl der Tiere steht für uns immer im Vordergrund, sodass wir auch diese Samtpfoten bei uns aufgenommen haben. 

Das Katzenhaus ist derzeit beinahe voll besetzt. Dementsprechend hoch sind unsere Kosten für Futter – sehr oft Spezialfutter -, Katzenstreu, Tierarzt und Training. 

Wir würden uns daher sehr über Sachspenden freuen! Besonders gebraucht wird derzeit Katzenklumpstreu (z.B. die dm-Eigenmarke, Premiere Sensitive bei Fressnapf), Nieren-, Gastro- oder Seniorennassfutter, Wickelunterlagen und Küchenrollen. 
Die Spenden können täglich von 9-12 Uhr vor unserem Eingang abgestellt werden. 

Wer uns finanziell unter die Arme greifen möchte, kann dies unter dem 

Betreff „Herbstkatzen 2020“ 

unter der Bankverbindung

Tierheim Bruck/Leitha
Konto-Nr: 24914682900
BLZ: 20216
Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl
IBAN: AT66 2021 6249 1468 2900
BIC: SPHBAT21XXX

machen. 

Jede Spende ist für unsere Katzen eine große Hilfe!

Danke im Namen unserer Samtpfoten!

Tolle Neuigkeiten!

Modernes, gewaltfreies Hundetraining, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, ist eines der Fundamente des Leitbildes des Brucker Tierheims. 
Daher freut es uns sehr, dass wir als erstes österreichisches Tierheim Teil von der Kampagne Positive Rocks sein dürfen!
Wir halten auf unserer Homepage und in den Sozialen Medien über diese Zusammenarbeit auf dem Laufenden. 

Tierschutzhotline NÖ

Ab dem 1. Oktober 2020 gibt es rund um die Uhr Erstberatung in Tierschutzangelegenheiten (Notfälle, Fundtiere, …). Profis stehen bundesweit telefonisch mit Rat zur Verfügung.
Die Nummer der Tierschutzhotline NÖ lautet 0800 000 134.

Sauberkeit im Tierheim

Das Tierheim Bruck verwendet für die hygenische Reinigung und Desinfektion der Käfige, Zwingeranlagen, Böden, Oberflächen, Fliesen und Beschläge den Trockendampfreiniger der Firma Adenos.

Sachspenden für unsere Hunde und Katzen

Wir freuen uns sehr über Sachspenden!

Getreidefreies Hundenassfutter (z.B. von Rinti Sensitiv, Premiere, Lex) und Katzennassfutter (z.B. von Animonda, Carny, Schmusy) wird immer dringend gebraucht.
Über Kittennassfutter (z.B. von Animonda Kitten Paté, Animonda Kitten, Carny Kitten, Schmusy Kitten, dm – Eigenmarke), Katzenklumpstreu und Wickelunterlagen freuen wir uns immer sehr. Welpennassfutter (z.B. von Rinti Junior, Premiere Junior, Lex Junior) wird ebenfalls immer gebraucht.
Die Spenden können während unserer Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr vorbeigebracht werden.

Herzlichen Dank im Namen unserer Hunde und Katzen!

Kastrationsprojekte

Wir bedanken uns herzlich für die unermüdliche und ehrenamtliche Unterstützung vom Verein Katzfatz bei unseren Kastrationsprojekten für Streunerkatzen im Brucker Bezirk.