Sis und Wilhelm

Neben Bounty und Zuppo waren Sis und Wilhelm das nächste Traumpaar im Katzenhaus. Die beiden haben es sichtlich genossen, sich das große Katzenzimmer gemeinsam zu teilen, miteinander zu kuscheln und zu spielen. Es war für uns vollkommen klar, dass die beiden gemeinsam ausziehen werden.
Sis und Wilhelm haben sich in ihrem neuen Zuhause bereits sehr gut eingelebt. Besonders der eher zurückhaltende Sis zeigt sich von seiner verschmusten Seite.
Lieber Sis und Wilhelm, wir wünschen euch viele schöne gemeinsame Jahre mit euren Menschen und eine tolle Zeit zusammen!

Sammy

Sammy ist aufgrund eines Wohnungswechsel im Alter von 13 Jahren ins Brucker Tierheim gekommen.
Sammy hat sich mit seinem freundlichen Wesen sofort in die Herzen aller Menschen gewedelt. Der liebe Rüde hat nicht mehr gut gesehen und gehört, die Hüfte hat altersbedingt bereits gezwickt. Sammy war dennoch immer freundlich und hat sich über Zeit mit Menschen sehr gefreut.
Einen Lebensplatz für ein altes Tier zu finden ist sehr schwer. Zu groß ist die Angst der Interessenten und Interessentinnen, dass die gemeinsame Zeit sehr kurz sein könnte.
Sammys zukünftige Familie hat sich bewusst für einen alten Hund entschieden. Sammy hatte genug Zeit, sein neues Zuhause und die Umgebung kennenzulernen.
Lieber Sammy, wir freuen uns von ganzem Herzen, dass du ein Für-immer-Zuhause bei lieben und verantwortungsbewussten Menschen gefunden hast! Du wirst sehen, mit der Katze des Hauses wird es auch nicht klappen, schließlich ist die Samtpfote auch nicht mehr die Jüngste.

Zuppo und Bounty

Bounty ist gemeinsam mit Mr. Murphy, Sis und und Wilhelm ins Brucker Tierheim gekommen, da die vier Katzen von ihrer betreuten Futterstelle wegmussten. Zuppo hatte vermutlich einen Autounfall, weshalb ein Hinterbein amputiert werden musste.
Zuppo und Bounty haben sich während eines Abenddienstes, als Zuppo seinem Pfleger auf den Gang entwischt ist, kenne und lieben gelernt. Da Bounty ohnehin ein bisschen entnervt von Murphy, Sis und Wilhelm war, ist er mit Zuppo zusammengezogen. Seit dem ersten Moment an waren die beiden Kater unzertrennlich. Die Verbundenheit der zwei Kater konnte auch in einem ORF – Beitrag der Sendung „Studio 2“ beobachtet werden.
Es freut uns sehr, dass Zuppo und Bounty ein gemeinsames Zuhause gefunden haben. Zuppo und Bounty, wir wünschen euch ein schönes gemeinsames Lebend und viele Kuschelstunden!

Emmy

Emmy ist ins Brucker Tierheim gekommen, da sie in ihrem bisherigen Zuhause nicht zur Ruhe kommen konnte. Im Tierheim hat sich gezeigt, dass Emmy bei Stress beginnt, sich intensiv zu putzen und zu lecken. Wir haben mit Emmy daran gearbeitet und konnten das Schlecken reduzieren. Es freut uns sehr, dass die hübsche und sanfte Katzendame ein ruhiges Zuhause bei lieben Menschen gefunden hat.
Liebe Emmy, wir wünschen dir viele entspannte Jahre mit deinen Liebsten!