Daisy

Mischlingshündin, geb. 2009

Die Umstände, unter denen Daisy ins Brucker Tierhiem gekommen ist, sind tragisch. Daisys Besitzerin ist verstorben und die kleinen Hündin ist eine Woche neben ihrem verstorbenen Frauchen gesessen. Als sie von der Polizei abgeholt wurde, war sie selbstverständlich nicht sehr kooperativ und mit der Gesamtsituation überfordert. 
Mittlerweile konnten wir Einiges über Daisys Vorgeschichte herausfinden. Daisy ist ein sehr charaktervoller Hund und wird noch Zeit brauchen, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Daisy bekommt von uns alle Zeit und jede Unterstützung, die sie braucht. 

Aufgrund der Umstände ist Daisy derzeit noch nicht zur Vermittlung freigegeben.