Taco

Taco dürfte in seinem bisherigen Leben nicht viel Schönes erfahren haben. Dank einer engagierten Tierfreundin ist er ins Brucker Tierheim gekommen. Der kleine Taco war zu Beginn verängstigt, doch bald hat sich seine verschmuste und lustige Seite gezeigt. Seine zukünftige Familie hat sich beim ersten Treffen sofort in ihn verliebt. Nach einer sorgfältigen Kennenlernphase ist Taco zu seinen Menschen gezogen. Lieber Taco, wir wünschen dir viele schöne gemeinsame Jahre mit deinen Liebsten!