Bilbo und Frodo

Bilbo und Frodo sind gemeinsam mit ihrer damals bereits wieder trächtigen Mutter Gruseline und dem vermeintlichen Vater sowie ihrer Schwester ins Brucker Tierheim gekommen. Ihr Vater und ihre Schwester wurden kastriert und nachdem sie sich erholt hatten wieder in ihren Lieblingsgarten gebracht, wo sie von lieben Menschen versorgt werden und ihre Freiheit genießen können. Bilbo und Frodo waren zugänglicher, jedoch zu Beginn sehr scheu. Unser Pfleger Stefan durfte sie nach einiger Zeit streicheln und die beiden Brüder fassten langsam Vertrauen. Bilbo und Frodo haben das Herz von Katzenliebhabern aus Wien gewonnen und sind in den schönen 18. Bezirk gezogen, wo sie sich sehr wohl fühlen! Lieber Bilbo, lieber Frodo, es freut uns sehr, dass ihr uns vertraut habt und wir ein liebevolles Zuhause für euch gefunden haben.