Babykatzen

Ab dem Frühling bis in de Spätherbst versorgen wir bis zu 300 Katzen. Oft handelt es sich um unerwünschte Würfe, ausgesetzte Mutterkatzen mit Kitten oder trächtige Mutterkatzen, Kitten, deren Mütter einen Unfall hatten oder um so genannte Streunerkatzen. 
Die Pflege der Kätzchen ist sehr zeit- und arbeitsintensiv. Kleine Kätzchen müssen alle 2 Stunden gefüttert werden. Streunerkätzchen brauchen sehr oft medizinische Betreuung, um die ersten Wochen zu überleben. 
Wir suchen für alle unsere Kätzchen nach einem liebevollen und verantwortungsbewussten Zuhause. Kätzchen werden nur paarweise vergeben und wenn sie mindestens 8 Wochen alt sind.