Shrek

Pinscher, geb. 2012

Shrek ist aufgrund geänderter Lebensumstände seines Frauchens zu uns gekommen. Der Pinscherrüde hat bis jetzt noch nicht viel kennengelernt, zeigt sich jedoch sehr neugierig und gelehrig. Spaziergänge machen ihm große Freude und auch mit der Leinenführigkeit funktioniert es nach kurzer Zeit bereits gut :-). Rassetypisch ist Shrek sehr gesprächig und neugierig. Der kleine Hundemann würde sich bei rüstigen Pensionisten, die gerne spazierengehen und Zeit mit ihrem Hund verbringen möchten, am wohlsten fühlten.  Shrek ist definitiv ein „Landhund“ und wäre mit dem Leben in der Stadt überfordert. Shrek ist wie alle unsere Hunde geimpft und kastriert.

Janosch

Bassetmischling, geb. ca. 2017

Janosch wurde an der Grenze zu Ungarn gefunden. Der freundliche Rüde zeigt sich mit anderen Hunden sehr verträglich. Janosch mag gemütliche Spaziergänge, er geht brav an der Leine. Trotz seiner kurzen Beinchen springt er gerne auf umgefallene Baumstämme :-). Bei Janoschs Eltern war mit großer Wahrscheinlichkeit ein Basset dabei, weshalb er beim Fressen ein bisschen auf seine Linie achten sollte. Janosch ist ein aufgeschlossener und liebenswerter Hund. In Minnie hat Janosch eine Freundin gefunden :-). Die beiden verbringen viel Zeit zusammen, gehen gemeinsam spazieren und spielen miteinander. Janosch kann sowohl rüstigen Pensionisten als auch einer verantwortungsbewussten Familie ein lieber Begleiter sein. Sein zukünftiges Zuhause sollte vorzugsweise nicht zu viele bzw. keine Treppen haben. Janosch ist wie alle unsere Tiere geimpft und kastriert.

Jure

Jures Frauchen ist leider verstorben und der hübsche Langhaarcollierüde hat die Welt nicht mehr verstanden. Es hat jedoch nicht lange gedauert, dass eine Collieliebhaberin auf Jure aufmerksam geworden ist. Jure lebt jetzt mit zwei Colliedamen in einem schönen Haus mit Garten und fühlt sich als „Hahn im Korb“ sehr wohl :-). Lieber Jure, wir freuen uns sehr, dass du eine verständnisvolle und liebevolle Familie gefunden hast.