Camillo

Camillo ist gemeinsam mit seiner Freundin Coci im Sommer 2018 zu uns gekommen. Camillo war ein lieber, freundlicher und zutraulicher Kater. Der große Tiger hat sich immer über Besuch gefreut, sich auf den Rücken gelegt und seinen Bauch zum Streicheln hergezeigt. Dabei hat er wohlig geschnurrt und die Gesellschaft von Menschen sichtlich genossen. In der letzten Zeit hat er seinen Appetit verloren und sichtlich an Gewicht verloren. Nach einer gründlichen Untersuchung hat sich leider herausgestellt, dass Camillo eine schwere Nierenkrankheit hat. Aufgrund des fortgeschrittenen Stadiums dürfte er schon länger erkrankt gewesen sein. Wir haben versucht, Camillo soviel Erleichterung wie möglich zu schaffen. Letztendlich mussten wir ihn jedoch gehen lassen. Der Abschied von geliebten Tieren fällt uns nie leicht. Camillo war nicht lange bei uns, trotzdem haben wir ihn vom ersten Moment an fest in unser Herz geschlossen. Es tut uns weh, dass wir ihm nicht mehr helfen konnten. Lieber Camillo, du wirst uns fehlen. Sei dir sicher, dass wir auf Coci gut aufpassen und ein schönes Zuhause für sie finden werden.